Heiler-Ausbildung 2023 und Vertiefung

Die Heiler-Ausbildung findet an sieben Wochenenden statt mit je einem Thema.

Wir entwickeln das Heilen und durch die Themen begegnen wir auf tieferen Ebenen uns selbst und öffnen uns für die innere Welt. Wir erkennen uns und so kann Heilung geschehen. Das innere Fühlen bekommt wieder Raum, damit wir gut bei uns bleiben können, auch im Alltag. Training der Medialität, Meditation und Atem-Meditationen sind Bestandteil in jedem Block.

Ziel ist die Entfaltung unserer Talente im Heilen sowie das Stärken und Vertiefen der Persönlichkeit. Während dieses Zeitraums ist die persönliche Heilung im Vordergrund.

Ziel bei der Vertiefung ist es deine erlernten Fähigkeiten zu vertiefen und weiterzuentwickeln.

Themenblöcke

  • Kennen lernen und einführen in verschiedene Heilmethoden, wie Hand auflegen, Fern-Heilen, Aura-Heilen, Heilen mit Farben, mit Engeln, Karten, Steinen, Pendel und Tensor. Medialität ist in jedem Block ein Bestandteil. Begegnung des Geistführers und den Lichtwesen die uns unterstützen.
  • Entwicklung und Verfeinern der eigenen Heilmethoden, mit dem Thema: Geburt und Tod. Mit dem Durchleben der Geburt können wir die Verletzungen und Traumas heilen und so viel gestaute Energie in Fluss bringen. Dem Tod begegnen bewirkt Ängste lösen um mehr im Leben zu stehen.
  • Die Sprache der Organe hören, fühlen, heilen und darin die eigenen Themen erkennen. Jedes Organ hat eine eigene Persönlichkeit. Ihr begegnen, hören was sie zu sagen hat. Ihr dem Platz geben in unserem Bewusstsein der ihr zu kommt.
  • Die eigenen Chakren reinigen, heilen und erlernen wie man sie öffnet und schliesst. Sie fühlen, ausdehnen und erkennen was für eine Aufgabe sie haben im Leben.
  • Dieser Block wird die Medialität gefördert und geschult. Wir nehmen Kontakt auf mit Verstorbenen, Engeln, Geistführern, Bildern, Symbolen, usw. die sich durch unseren medialen Kanal zu erkennen geben.
  • Eigene Beziehungsmuster erkennen zu Mutter, Vater und dem inneren Kind. Beziehung zu Partner und Kinder usw. Wir haben viele verstrickte Verbindungen. Wenn wir sie erkennen, fühlen und so lösen können, sind wir unserem Licht näher.
  • Energie Arbeit mit der Sexwellen-Kraft, wahrnehmen und befreien von diesem Treibstoff, wandeln und in hohe Energie bringen.
  • Üben der Heilmethoden.

Es besteht die Möglichkeit, anschliessend die Heiler-Prüfung beim SVNH (Schweizerische Verband für natürliches Heilen) zu absolvieren.

Heiler-Ausbildung 2023

Heiler-Ausbildung 2023 – Jetzt anmelden

Daten 2023: 04.-05. März, 08.-09. April, 29.-30. April, 20.-21. Mai, 10.-11. Juni,
01.-02. Juli, 19.-20. August 2023

Heiler-Vertiefung 2023

Heiler-Vertiefung 2023/2024 – Voraussetzung Heiler 1
Jetzt anmelden

Daten 2023/2024: 02.-03. September, 30. September – 01. Oktober, 21. – 22. Oktober, 11.-12. November, 16.-17. Dezember, 13.-14. Januar 2024, 03.-04. Februar 2024


Weitere Infos

Ort: «der raum», Verena Näpflin, Brändistrasse 18, 6048 Horw

Kosten: CHF 2100.– für 7 Wochenenden

Bei Fragen oder Anmeldung: +41 (0)79 459 14 31

Auszeit von der Woche in Solothurn

Erholung und Entspannung


Auszeit von der Woche und Atmen jeweils am Freitagnachmittag.

Sie möchten tiefer in die Herzbegegnung kommen, sich selbst eine Auszeit von der Woche gönnen und neue Kraft tanken. Es gibt Meditationen und Atemmeditationen und gemeinsam schauen wir ein aktuelles Thema an. Die Nachmittag können unabhänig voneinander besucht werden. Alle sind willkommen und keine Vorkenntnisse notwendig.

Datum: 21. Oktober /  18. November / 09. Dezember 2022

Ort: Herrenweg 34a, 4500 Solothurn

Kosten: CHF 60.–

Zeit: 14:00 – 18:00 Uhr

Demonstration Medial – 09. September 2022 mit Katharina Remund und Daniel Freudiger

An diesem Abend übermittelt Katharina Remund mediale Botschaften. Katharina Remund ist ausgebildet im englischen Spiritualismus und als Medium tätig (Durchsagen von Verstorbenen), malt Engel und gibt dazu Botschaften durch. 
 Weiter gibt es Behandlungen von Daniel Freudiger.

Am Samstag können Sitzungen bei Katharina gebucht werden.

Datum: 09. September 2022
Ort: „Der Raum“, Verena Näpflin, Brändistrasse 18, 6048 Horw
Kosten: CHF 20.-
Zeit: Freitag, 19:00 Uhr

QLB-Atmung, Tam und Chakren-Atmung Horw 2022

Quantum Light Breath Meditation  &  Tam

Intensives Atmen unter Anleitung und mit Musik hilft, Ängste und Spannungen loszulassen. Atmen Sie sich frei und lassen zu, dass sich alte Trauer und Verhärtungen auflösen. Erweitern Sie Ihre Sicht und öffnen sich dem ekstatischen Sein im Moment, so dass Transformation und Heilung geschehen kann.

Diese Meditation ist ein Prozess zum Loslassen, welcher durch bewusstes Atmen mit Musik verstärkt wird (ab CD).


Chakren-Atmung

Diese Atmung schenkt mehr Bewusstsein und Lebendigkeit im feinstofflichen Körper. Sie dient dem Aufladen und Verbinden der sieben Hauptchakren. Regelmässiges aktives Atmen wirkt durch die Verbindung der Chakren transformierend und befreiend.

Die Chakren werden geheilt und dehnen sich aus.

Ort: Horw
«der raum», Verena Näpflin, Brändistrasse 18, 6048 Horw

Daten 2022:
21. Aug, 4. Sept, 18. Sept, 2. Okt, 16. Okt, 30. Okt, 13. Nov, 27. Nov, 11. Dez, 18. Dez

18.00 Uhr, ca. 2 Stunden

Kosten: CHF 25.-

Mann-Seminar nächstes Seminar Januar 2023

2 Tage zusammen sein unter Männer.

Am 1.Tag werden wir der Mutter begegnen
sie ablösen verabschieden, um so den Weg frei zu machen für den Mann. 
Frei zu sein in der Beziehung und Partnerschaft.
Innere Muster erkennen zur Mutter.
Die Liebe finden zur Weiblichkeit zu den Gefühlen.
Durch Atem-Meditation und Übungen in der Tiefe den Themen begegnen.

2.Tag
Vater Beziehung anschauen, verzeihen und transformieren. Den Tag mit Atem-Meditation und Übungen verbringen, um die Kraft zu uns holen die uns zusteht, sie zu fühlen und integrieren.
An diesem Tag schauen wir die Themen der Prostata an um sie zu wandeln, dass sie entspannt 
ist und gesund bleibt, auch im Alter.

Datum: nächster Termin Januar 2023

Ort: „Der Raum“, Verena Näpflin, Brändistrasse 18, 6048 Horw

Kosten: CHF 350.–

Zeit: Samstag 10:00 Uhr bis Sonntag 17:00 Uhr


Atem-Meditation Solothurn 2022

ATEM ist LEBEN

Die Tiefe des Atem zeit die Tiefe deines Lebens darum Atme. Durch bewusstes Atmen erkennen wir was wir sind, kommen uns näher und berühren unsere Sele. Gibt uns halt im Körper, wird mit Energie geladen. Fühlt sich wohlig und warm an um so den Alltag besser zu Leben.

Atem-Meditation in Solothurn

Daten 2022: 8.Juli, 19.Aug, 16.Sept

Ort: Herrenweg 34a, 4500 Solothurn.

Zeit, Dauer, Ablauf: 19 Uhr / ca. 90 Min 1. Teil, Atem-Meditation ab CD, QLB, TAM oder Chakra. 2. Teil, kurze Behandlung von mir.
3. Teil, kleine Runde wo Du stehst.

Anmeldung und bei Fragen, 079 459 14 31
Kosten: CHF 25.- plus CHF 5.- für Raummiete

In der Stille die Rauhnächte erleben auf Wirzweli


5 Tage gemeinsam mit Meditation und Achtsamkeit den Rauhnächten begegnen und schauen, was sie uns sagen, was sie uns über das neue Jahr erzählen.

Mit Meditation und viel Raum erfahren wir die Winterstille und sind im Einklang mit der Natur, z.B. beim Schneeschuhlaufen.

Ort:
Gummenweg 1, 6383 Wirzweli

Datum 2022:
folgt

Übernachtungsmöglichkeiten:
Restaurant Gummenalp, Gasthaus Restaurant Waldegg
www.wirzweli.ch


Kosten: CHF 600.–, Mittagssuppe inbegriffen, exkl. Übernachtung

Mehr Infos und Anmeldung:
Daniel Freudiger, Tel. +41 (0)79 459 14 31,
freudigerd@sunrise.ch